Informationen zu den Impfungen im Landkreis Neu-Ulm

Ohne Termin und Registrierung in einem Impfzentrum seiner Wahl impfen lassen

Aufgrund der gesunkenen Nachfrage nach Impfterminen passen die drei Impfzentren im Landkreis Neu-Ulm ihre Öffnungszeiten an. Ab dem 2. August 2021 gelten dann folgende Öffnungszeiten:

 

Impfzentrum Weißenhorn
ehemaliger Feneberg-Supermarkt
Kammerlander Straße 1, 89264 Weißenhorn
Telefon: 07309-92 79 250
Öffnungszeiten:
Montag: 09:00 – 14:00 Uhr
Dienstag: 15:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 – 17:00 Uhr

 

Impfzentrum Neu-Ulm
Nuvisan, Wegenerstraße 13, 89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731–98 40 291
Öffnungszeiten:
Mittwoch: 09:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 – 20:00 Uhr
Freitag: 12:00 – 17:00 Uhr

 

Impzentrum Illertissen (Gesundheitszentrum Illertissen)
Krankenhausstraße 7, 89257 Illertissen
Telefon: 07303-92 85 472
Öffnungszeiten:
Donnerstag – Samstag: 09:00 – 14:00 Uhr

 

Mit der Beibehaltung der drei Impfzentren kann den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Neu-Ulm weiterhin
wohnortnah ein niederschwelliges Impfangebot gemacht werden.

 

Keine Registrierung und kein Termin in Impfzentren mehr notwendig – Wohnortbindung aufgehoben

Impfungen in den Impfzentren sind jetzt ohne die bisherige erforderliche Registrierung im bayernweiten Impfportal möglich. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Ebenfalls aufgehoben ist die Zuständigkeit des Impfzentrums nach dem jeweiligen Wohnort. Das heißt, jeder kann sich in einem Impfzentrum seiner Wahl des Landkreises Neu-Ulm impfen lassen - unabhängig von seinem Wohnort, Landkreis oder Bundesland.

Sollten Personen noch im bayernweiten Impfportal BayIMCO registriert sein und noch keine Einladung zu einem Impftermin erhalten haben, sind sie gebeten, einfach direkt in einem Impfzentrum ihrer Wahl vorbei zu kommen. Sie müssen weder auf eine Rückmeldung aus BayIMCO noch auf einen Termin warten.

 

Impf-Hotline des Landkreises wird eingestellt

Nachdem aktuell keine Registrierungen im bayernweiten Impfportal mehr notwendig sind und die Anruferzahlen deutlich zurüchgegangen sind, wird die Impf-Hotline des Landkreises Neu-Ulm ihren Dienst einstellen. Informationen rund um das Coronavirus und das Thema Impfen gibt es auf der Website des Landkreises Neu-Ulm unter https://landkreis.neu-ulm.de/de/corona.html Für weitere Fragen zum Impfen steht der Betreiber der Impfzentren Huber Health Care unter der Telefonnummer 07335/9206 109 oder per E-Mail info@huber-health-care.com zur Verfügung.

 

drucken nach oben