Hinweis zum elektronischen Schriftverkehr

Die Verwaltungsgemeinschaft Buch nimmt zurzeit noch keine verschlüsselten und/oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehenen E-Mails an. Aus diesem Grund ist der Versand per E-Mail nicht geeignet, um der Verwaltungsgemeinschaft Buch rechtswirksame Erklärungen, Schriftsätze, Rechtsmittel usw. zukommen zu lassen. Bitte senden Sie uns daher derartige Post ausschließlich schriftlich zu.

Aktuelles aus der Verwaltungsgemeinschaft und seinen Mitgliedsgemeinden

Neuanmeldung für einen Betreuungsplatz im Kindergarten Oberroth, Kindergartenjahr 2019/20

Logo Kiga OR
am Montag, 11.03.2019 (nach vorheriger telefonischer Absprache) …mehr

Stellenausschreibung: Berufspraktikant/in

Header Markt Buch
für Kindergarten Sonnenschein in Gannertshofen …mehr

Anmeldetermine für das Kindergartenjahr 2019/20 in den Einrichtungen des Marktes Buch

Montag, den 28.01.2019
und
Dienstag, den 29.01.2019
(nach vorheriger telefonischer Absprache) …mehr

Elternbefragung - Öffnungszeiten Kindertageseinrichtungen im Markt Buch

Elternbefragung online
Sehr geehrte Damen und Herren, um optimale Betreuungszeiten zu ermitteln, führen wir im Markt Buch bei Eltern mit Kindern bis 5 Jahren eine Befragung durch. Nur wenn wir die Bedürfnisse der Familien konkret kennen, können wir auch besser planen. Ihre Teilnahme an dieser Elternbefragung ist freiwilli …mehr

Auftaktveranstaltung Iller-Roth-Biber

Ihre Zukunft in Dorf und Stadt! Es geht um Wohnen, Arbeiten, Leben und Wohlfühlen in der Region. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Jugendliche, Junge und Ältere, wir, die sieben Kommunen Buch, Illertissen, Kellmünz a.d. Iller, Oberroth, Osterberg, Roggenburg und Unterroth haben uns dafür en …mehr

Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 durch öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Unterroth

Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2019 durch öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Unterroth Diese Festsetzung durch öffentliche Bekanntmachung betrifft alle Grundsteuerpflichtigen, die im Kalenderjahr 2019 die gleiche Grundsteuer wie im Vorjahr zu entrichten haben. Für sie wird die …mehr

drucken nach oben